Bei BZ - NaturalRiding wird der natürliche Umgang mit dem Pferd unterrichtet und dabei eine Kommunikation zwischen Pferd und Mensch aufgebaut. Es wird eine natürliche Herangehensweise an die Kommunikation mit dem Pferd benutzt, die auf dem natürlichen Pferdeverhalten basiert. Die Methode ähnelt mental, emotional und physisch der Art und Weise, wie Pferde untereinander in einer Herde kommunizieren. So gewinnt man das Vertrauen und den Respekt der Pferde in der Pferd - Mensch - Beziehung.

Ziel ist es, dass Menschen sich nicht wie Menschen oder wie Raubtiere, sondern wie Pferde verhalten und Pferde sich immer weniger wie Fluchttiere und immer mehr wie Partner verhalten.

Um das Ziel zu erreichen, arbeitet man zunächst in kontrollierten Umgebungen und benutzt in erster Linie positive Verstärkung durch Pausen nach der richtigen Reaktion des Pferdes. Dabei verwendet man eine Erhöhung des Drucks in Abstufungen, den sogenannten "Phasen". Man übt bestimmte Verhaltensmuster (Pattern) ein, die später generalsisiert werden sollen.

Grundlegend hierfür sind 7 Spiele, die aus dem natürlichen Verhalten der Pferde abge-leitet sind. Mit den 7 Spielen erlangt man die Fähigkeit das Pferd zu "lesen", dessen Persönlichkeit herauszufinden und sich selbst dem Pferd verständlich zu machen.

 

Das Lernprogramm gliedert sich in 4 Stufen (Levels) und 4 Lernbereiche (Savvys):

 

 

Level 1        
(Partnerschaft): Hier geht es darum Sicherheit im Umgang mit dem Pferd zu erlangen und eine Kommunikation aufzubauen;
Savvy: OnLine (Spielen am Boden mit Knotenhalfter und Strick)

Level 2
(Harmonie): Hier geht es um einen Vertrauensaufbau zwischen Mensch und Pferd um gemeinsam Spaß zu haben;
Savvy: OnLine und Freestyle Riding (Reiten ohne ständigen Zügelkontakt)

Level 3
(Verfeinerung): Hier geht es um die Verfeinerung der ersten beiden Levels um noch kompetenter zu werden;
Savvy: OnLine, Freestyle Riding und Liberty (Spielen am Boden ohne Halfter und Strick)

Level 4
(Vielseitigkeit): Hier werden weitere Fähigkeiten erlernt, dass man letztlich das Pferd auf natürliche Weise zu allem veranlassen kann, was man möchte;
Savvy: OnLine, Freestyle Riding, Liberty und Finesse (Reiten mit feinem Zügelkontakt)

 

Ich werde der Anwalt Deines Pferdes sein, mit Dir vor Gericht gehen, und Du wirst nicht einen Fall gewinnen.

                                                                                                   Ray Hunt